Unternehmenserfolg durch Produktivitätssteigerung mit KVP² von adlatus


Der „Kontinuierliche Verbesserungsprozess“ (KVP) ist ein Grundprinzip des Qualitätsmanagements und unverzichtbarer Bestandteil der ISO 9001. Er will mit stetigen Verbesserungen in kleinen Schritten die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen stärken.
Der „Kontinuierliche Verbesserungsprozess im Quadrat“ (KVP2) ist unsere standardisierte Vorgehensmethodik. Sie reduziert die Komplexität des Projektes durch Fokussierung auf abgegrenzte und überblickbare Arbeitsfelder eines Unternehmens – dafür steht das Quadrat. Dadurch wird es möglich, die Produktivität in kurzer Zeit und auf kostengünstige Art messbar zu steigern.

Die adlatus-Dienstleistung KVP2 bietet die Möglichkeit, ein Projekt unter Leitung erfahrener Moderatoren und unter Einbezug der Mitarbeitenden durchzuführen und dabei gleichzeitig die Grundlage durch Befähigung der Mitarbeiter (Schulung on the job) für die kontinuierliche Weiterführung zu schaffen.


Das Angebot

• Kostenlose Kurzinformation über die Methode (1 – 2 Stunden)
• Gemeinsames Realisieren eines KVP2-Projektes
• Mitarbeiterschulung für die eigene KVP-Organisation (kontinuierliche Verbesserung)


Unverbindliches und kostenloses Erstgespräch?

Vereinbaren Sei einen Termin 

☎  +41 79 138 47 70


Beliebte Posts aus diesem Blog

Company Check-up (Standortbestimmung für Unternehmen) von adlatus

Businesstool-Cloud-Lösung‎ für KMU's